[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Eußerthal.

Newsletter :

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

04.02.2018 17:02 Bundestagsfraktion: Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen gewählt
Auch Kandidatinnen und Kandidaten für Ausschussvorsitze bestimmt Die SPD-Fraktion hat am Dienstag in ihrer Fraktionssitzung Sprecherinnen und Sprecher für 23 Ausschussarbeitsgruppen (Obleute) und fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausschussvorsitze gewählt. Alle weiteren Informationen auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

 

Mitgliederversammlung vom 9.7.2010 :

Ortsverein

Am 9.7.2010 fand in der Gaststätte "Zum Alten Forsthaus" eine Mitgliederversammlung statt. Die anwesenden Mitglieder konnten sich ohne die Zwänge einer Tagesordnung untereinander austauschen. Diskutiert wurden primär die Baumassnahmen auf der Haingeraidestrasse sowie der hoffentlich baldige Baubeginn für den Radweg in Richtung Annweiler.

Ursula Heck berichtete über die letzten Sitzungen des Kreistages sowie des Verbandsgemeinderates. Positiv aufgenommen wurden die Beschlüsse des Kreistages gegen die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken sowie des Verbandsgemeinderates über den Beitritt der Verbandsgemeinde Annweiler zum Verein "Mountainbikepark Pfälzer Wald", nicht zuletzt im Hinblick auf eine belebende Auswirkung auf den Tourismus.

Man sprach sich dafür aus, den Autoverkehr auf dem Dorfplatz einzudämmen, d.h. entweder diesen Bereich als Spielstrasse zu qualifizieren oder aber den Durchgangsverkehr ganz zu verbieten. Dies wäre deshalb angebracht, weil der Dorfplatz erfreulicherweise immer mehr von Kindern zum Spielen genutzt wird, schließlich sollen auf der Grünfläche zwischen Dorfplatz und Haingeraidestrasse ein Streetballfeld, eine Tischtennisplatte sowie eine Boulefeld errichtet werden.

Im Oktober soll auf dem Dorfplatz - parallel zum Wochenmarkt - das nächste "Marktgespräch", wie immer mit Neuem Wein und Zwiebelkuchen, stattfinden.

 

- Zum Seitenanfang.